Jetzt die kostenlosen Online-Dienste vom SCHLUSSGANG unterstützen

In der Schweizer Mannschaftsmeisterschaft der Ringer liess sich Meisteranwärter Willisau von Freiamt nicht ins Bockshorn jagen. Dank eines 21:14-Sieges sind die Luzerner Vorrundensieger der Qualifikation. Auf Platz 2 ist sich Titelverteidiger Kriessern der Halbfinalqualifikation schon fast sicher. Dahinter gelang Hergiswil mit einem überraschenden Sieg in Einsiedeln der Anschluss an die Halbfinalplätze. Auch die Freiämter müssen sich nach dem Taucher in Willisau plötzlich in Acht nehmen.

Seiten