Jetzt die kostenlosen Online-Dienste vom SCHLUSSGANG unterstützen

Joel Niederberger führt in Satigny - zwei weitere Feste laufen

Auf den heutigen Sonntag wären ursprünglich zwei Kranzfeste, vier Regionalfeste und ein Frauenfest angesetzt gewesen. Nun ist es anders gekommen. Nur drei dieser vier Feste finden statt.

Genfer Kantonalschwingfest
Beim ersten Kranzfest der Saison hat es im Morgenprogramm doch schon einige Überraschungen gegeben. Zum Beispiel das Comeback von Frédéric Berset. Seine Präsenz könnte der schmalen Spitze in der Südwestschweiz durchaus helfen. Die negative Überraschung ist bisher Michael Nydegger. Im Anschwingen musste der grosse Favorit zwei Mal stellen, immerhin kam er im dritten Gang zum ersten Sieg. In Führung liegt derzeit Joel Niederberger zusammen mit dem Genfer Überraschungsmann Vincent Heiniger. In Lauerstellung liegen die weiten Favoriten wie Rolf Kropf, Frédéric Berset, Thomas Glauser, Pascal Piemontesi (alle 28,75) sowie Michael Pellet und Michael Matthey (beide 28,50). Nydegger liegt mit 27,75 Punkten auf dem 6. Rang.
Das Genfer Kantonalschwingfest ist derzeit auch im Gang-Ticker vom SCHWINGER-App zu verfolgen.

Toggenbuger Verbandsfest
In Bronschhofen wird derzeit der Toggenburger Verbandsschwingertag durchgeführt. Derzeit steht man kurz vor dem Abschluss des Anschwingens. Die Entscheidung über den Festausgang dürfte gegen 17 Uhr fallen. Mit dabei sind unter anderem Michael Bless, Daniel Bösch, Jakob Roth oder Arnold Forrer. Forrer und Bösch, die beiden Favoriten, haben bereits ein erstes Zeichen gesetzt. Im Anschwingen gewannen Sie gegen Bless respektive Beni Notz.

Frauen Huttwil
In Huttwil stehen erstmals in dieser Saison die Frauen im Einsatz. Derzeit versucht die amtierende Schwingerkönigin Sonia Kälin die gute Form vom Vorjahr mitzunehmen. Gespannt blickt man aber auch auf die Leistung von Brigitte Kunz, der fünffachen Schwingerkönigin.

Kommentare