Jetzt die kostenlosen Online-Dienste vom SCHLUSSGANG unterstützen

Kilchberger: Alles ist bereit für ein Spektakel

In etwas mehr als 24 Stunden wird der Sieger vom Kilchberger Schwinget bekannt sein. Einen Tag vor dem Anlass besuchte der SCHLUSSGANG das Festgelände. Die Organsiatoren haben ganze Arbeit geleistet, es ist alles perfekt hergerichtet. Jetzt müssen nur noch die Schwinger für ein Spektakel sorgen.
Alles bereit für den Kilchberger Schwinget vom Samstag, 25. September. (Foto: Manuel Röösli)

6000 Zuschauer dürfen am Samstag, 25. September, den Kilchberger Schwinget vor Ort live mitverfolgen. Sie werden die Arbeit der 60 Schwinger, die sich für den Saisonhöhepunkt qualifizieren konnten, begutachten.

OK ist bereit
Das Organisationskomitee unter der Leitung von Ruedi Schweizer hat in den vergangenen Monaten, Wochen und Tagen ganze Arbeit geleistet. Das Festgelände ist einen Tag vor dem Anlass bereit und lädt ein zu einem Spektakel. Wie schon 2014 dürfte auch Wettergott Petrus mitspielen. Die angekündigten Bedingungen sind bei Sonnenschein, wenig Wolken und angenehmen Temperaturen perfekt.

Der SCHLUSSGANG war einen Tag vor der Durchführung des Kilchberger Schwingets vor Ort und konnte sich selber ein Auge von den tollen Bedingungen auf dem Gutsbetrieb "Uf Stocken" machen. Neben der ausführlichen Berichterstattung über den schwingerischen Betrieb, wird der SCHLUSSGANG vor Ort auch mit einem Stand präsent sein. Ein Besuch am Stand vom SCHLUSSGANG mit Produkten aus dem Schlussgangshop lohnt sich auf jeden Fall.

Manuel Röösli

Redaktionsleitung

Kommentare