Matthias Sempach und Kilian Wenger taufen Käse "Eidgenoss"

In der Schaukäserei in Affoltern im Emmental wurde heute der "Eidgenoss" - offizieller Käse zum Eidgenössischen Schwing- und Älplerfest 2013 in Burgdorf im Emmental - getauft. Diese Ehre kam zwei Spitzenschwingern zu teil.

In der Schaukäserei Affoltern wurde heute der Schwingerkäse für das ESAF 2013 in Burgdorf als "Eidgenoss" von den beiden Spitzenschwingern Matthias Sempach und Kilian Wenger getauft. Nebst den beiden Schwingergrössen stand Andreas Aebi (OK-Präsident ESAF 2013 und Nationalrat) als Redner im Einsatz. Der Schwingerkäse ist wie früher komplett handgemacht. Für das spezielle Design der Etikette zeichnete sich Künstler Thomas Ott verantwortlich.

Schwingerische Qualitäten als Käser
Die beiden Schwinger Matthias Sempach und Kilian Wenger bewiesen in der Schaukäserei, dass sie durchaus auch Talent als Käser hätten. Gekonnt holten Sie den Laib aus der Milch und unterhielten die Gäste mit ihrer guten Laune.

Mehr dazu unten in der Bildergalerie.

Im Artikel erwähnt: 

Kommentare