Zweiter König-Silvaplana-Triumph?

Nach über 100 Jahren kommt das Nordostschweizerisches Schwingfest am 24. Juni zurück ins Engadin. 2009 fand in Silvaplana als Testevent schon mal der Bündner-Glarner Schwingertag statt. Damals setzte sich Schwingerkönig Arnold Forrer überlegen durch. Er erwartet dieses Jahr einen Kampf.

"Das wird ein heisser Tanz", sagte Schwingerkönig Arnold Forrer schon nach dem Stoos-Schwinget, als er auf das Nordostschweizerische Schwingfest angesprochen wurde. Zum ersten Mal nach 102 Jahren findet das NOS wieder im Engadin statt. Silvaplana liegt 1815 Meter über Meer und fordert die Kondition der Schwinger ziemlich. "Nach zwei, drei Minuten ist man ausgepumpt, wie nach einem sechsminütigen Gang im Flachland", erklärt Forrer seine Eindrücke aus dem Jahr 2009.

Zwei starke Berner und zwei neue Innerschweizer
Insgesamt 190 Schwinger bestreiten den von OK-Präsident Menduri Kasper und seinem Team organisierten Anlass. Es werden über 5000 Zuschauer erwartet. Zum Anschwingen ab 8.30 Uhr werden bereits interessante Duelle erwartet. Die besten Nordostschweizer Schwinger wie Schwingerkönig Arnold Forrer, Unspunnen-Sieger Daniel Bösch, Michael Bless, Urban Götte, Andy Büsser oder Jakob Roth treffen auf interessante Gästeschwinger. Von den Bernern reisen mit Matthias Sempach und Christian Stucki zwei Hochkaräter an. Die Innerschweizer haben mit Andreas Ulrich und Peter Imfeld ebenfalls zwei Eidgenossen selektioniert. Sie wären ursprünglich nicht vorgesehen gewesen, doch nach der Absage von Bruno Müller und Benno Studer wurden sie nachgemeldet. Mit weniger Ambitionen reisen hingegen die Nordwest- und Südwestschweizer an.

SCHLUSSGANG-Wettbewerb auf Facebook
Derzeit läuft auf Facebook zudem ein Wettbewerb, wo man zwei Mal zwei Tickets (inkl. Bankettkarten) für das Schwingfest in Silvaplana vom 24. Juni gewinnen kann. Um die Tickets zu gewinnen, suchen wir die originellste Fortsetzung des folgenden Satzes: "Ich will ans NOS ins Engadin, weil ... !" Die beiden originellsten Sprüche werden vom SCHLUSSGANG prämiert. Einsendeschluss ist Mittwoch, 20. Juni, 12 Uhr. Viel Spass beim Mitmachen.

Zum Ticket-Wettbewerb auf Facebook

Kommentare