Jetzt die kostenlosen Online-Dienste vom SCHLUSSGANG unterstützen

Pascal Piemontesi vor Andreas Ulrich

Die Wahl zum Schwinger des Monats März/April war sehr spannend bis zum Schluss. Nach zwischenzeitlicher Führung von Andreas Ulrich zog Pascal Piemontesi im letzten Moment vorbei.
Weiteren Grund zum Jubel für Pascal Piemontesi: Der Waadtländer ist Schwinger des Monats März/April.

Nicht weniger als 497 Personen beteiligten sich an der Abstimmung zum Schwinger des Monats März/April auf der Facebook-Seite vom SCHLUSSGANG. Sieben Schwinger standen dabei zur Wahl und schnell war klar, dass es im Kampf um den Sieg zu einem Duell kommen würde. Besonders die Südwestschweizer Fraktion warb aktiv für eine Wahl von Pascal Piemontesi. Und am Schluss behielten sie Recht.

Spannung bis Schluss

Bis am frühen Montagmorgen führte Andreas Ulrich noch klar vor Piemontesi. Aber mit den letzten Stunden gelang dem Waadtländer der Sprung an die Spitze. Das SCHLUSSGANG-Team zeigte sich überwältigt von der Teilnahme! Beinahe 500 Stimmen beweisen, dass die Wahl repräsentativ ist.

Stimmen der Schwinger
1. Pascal Piemontesi, 192 Stimmen, 38.6%

2. Andreas Ulrich, 183 Stimmen, 36.9%

3. Kilian Wenger, 50 Stimmen, 10.1%

4. Michael Bless, 29 Stimmen, 5.8%

5. Daniel Bösch, 18 Stimmen, 3.6%

6. Adi Laimbacher, 14 Stimmen, 2.8%

7. Christoph Bieri, 11 Stimmen, 2.2%

Im Artikel erwähnt: 

Kommentare