Schwinger der Woche: Niklaus Zenger

Der dreifache Berner Eidgenosse Niklaus Zenger entschied sich für den Rücktritt vom aktiven Schwingsport. Zenger darf auf eine erfolgreiche Karriere zurückblicken. Der SCHLUSSGANG ernennt ihn zum Schwinger der Woche.
Niklaus Zenger gab den Rücktritt vom aktiven Schwingsport bekannt. (Foto: Barbara Loosli am Oberländischen 2019)

Mit insgesamt 38 gewonnenen Kränzen und zwei Kranzfestsiegen schaut der Berner Eidgenosse Niklaus Zenger glücklich und dankbar auf seine Schwingkarriere zurück: Dreimal durfte er einen eidgenössischen Kranz entgegen nehmen, es resultierten ausserdem sieben Bergkränze, vier Berner Teilverbandskränze sowie zwei regionale Festsiege. Nun gab er den Rücktritt aus dem Sägemehlring bekannt. 

Der SCHLUSSGANG wählt ihn zum Schwinger der Woche. Ein Interview mit dem Schwinger der Woche folgt wie üblich am Ende der Woche.

Im Artikel erwähnt: 

Werner Frattini

Freier Mitarbeiter Text

Kommentare